Kochsendung saisonales Kochen ohne Abfälle

Kubu ist bei Radio Utopia. Unser KUBU Beitrag „Saisonales Kochen ohne Abfälle“ wird am Mittwoch, den 9. Dezember von 18 bis 19 Uhr über die Frequenz 90,2MHz ausgestrahlt oder ist im Live Stream unter https://www.lohro.de/ zu hören.

Unterstützt wurden wir von einem gelernten zwei Sterne Koch Charles George Rouse.

In der Magazinsendung Radio Utopia geht es regelmäßig um Nachhaltigkeit, Konsumkritik, Geschlechtergerechtigkeit, Klimaschutz oder Menschenrechte.

Radiosendung mit interaktiven Aktionen

Radio LOHRO wird am Donnerstag, 10.12.2020, von 16-18 Uhr eine Außensendung am Kröpeliner Tor veranstalten, die sich der Frage widmet, wie sehr Rostock schon Fahrradstadt ist und was noch getan werden kann, um das voran zu treiben.

Wir von KUBU sind mit unserem Lastenrad dabei und stellen unser Projekt der Öffentlichkeit vor. Es werden weitere Leute dabei sein. Zum Beispiel von „Helge – Das freie Lastenrad„.

Neben der Radiosendung wird es interaktive coronoakonforme Begleit-Aktionen geben.

Sauerkrautworkshop-Video

Genau zur richtigen Jahreszeit ist es fertig, unser Sauerkrautworkshop-Video! Schnappt Euch einen Kohlkopf und verschanzt Euch mit uns in der Küche.

Ende November hatten wir einen Sauerkrautworkshop mit Teilnehmer*innen im Stadtteil-Begegnungszentrum Südstadt (SBZ) geplant. Dieser konnte coronabedingt nicht stattfinden. Daher sind wir auf das Video-Format umgestiegen und zeigen Euch auf diesem Weg wie es geht, Sauerkraut zu machen. Kombiniert haben wir dies mit der Ernte von Gemüse auf dem Partner-Bauernhof (Solawi BUNTE HÖFE, Kastanienhof in Bandow). Vielen Dank an alle Mitwirkenden und Unterstützer*innen.

Guten Appetit!

Der Bauer und sein Prinz

Wir können leider den Film nicht wie geplant zeigen. Die Dokumentation über den Prinz of Wales und den Farmer David Wilson „Der Bauer und sein Prinz“ hätte am Samstagmittag, den 14.11.2010 im SBZ Heizhaus in der Tychsenstraße 22 in Rostock stattgefunden und musste coronabedingt abgesagt werden.

„Der Film zeigt einen Prinzen, der die Vision hat, die Welt ökologisch zu ernähren und die geschundene Natur zu heilen. Dieses Ziel verfolgt er mit seinem charismatischen Farmmanager David Wilson jetzt schon seit 30 Jahren.
Die einmalige Zusammenarbeit der Beiden beweist mit poetisch eindrücklichen Bildern, wie ökologische Landwirtschaft funktioniert und welchen Nutzen und welche Heilkraft von ihr ausgeht. Bertram Verhaag beobachtete die beiden Visionäre mehr als fünf Jahre durch alle Jahreszeiten hindurch. Der Prinz of Wales fühlte sich dem ökologisch nachhaltigen Gedanken schon verbunden, als wir das Wort „nachhaltig“ noch nicht mal kannten. Schon vor mehr als 30 Jahren war ihm klar, dass man nur mit praktischen Beispielen Bauern überzeugen kann, Land im Einklang mit der Natur und ohne Gifte zu bewirtschaften. Das ist den Beiden eindrücklich gelungen und Bauern aus ganz Britannien pilgern zur Duchy Home Farm und holen sich dort den Mut und das Wissen, ihre eigene Landwirtschaft umzustellen. Prinz Charles erscheint in einem gänzlich ungewohnten Licht, das den Zuschauer zwingt, viele Vorurteile gegenüber ihm und der ökologischen Landwirtschaft über Bord zu werfen“ Quelle

Esskastanien sammeln und rösten

Bild von Holger Langmaier auf Pixabay

Wir sind saisonal unterwegs!

Am Mittwoch, den 14.10.2020, möchten wir mit Euch Esskastanien sammeln und rösten. Treffpunkt ist um 15 Uhr das SBZ-Heizhaus, bitte bringt Handschuhe mit! Nach dem Sammeln wollen wir je nach Wetterlage die Esskastanien rösten und essen. Wer möchte kann an dem Tag auch die Internet Plattform Mundraub kennenlernen. Dort veröffentlichen wir Fundorte von essbaren Pflanzen in der Südstadt.
Die Aktion ist coronakonform und kostenfrei.

Herbstfest 1. Oktober 2020

Wir freuen uns Euch einzuladen. Kommt vorbei! Wir wollen unser „Berg- und Herbstfest“ feiern. Denn KUBU gibt es jetzt ein Jahr und ein Jahr liegt noch vor uns. Der Herbst ist da und die Ernte in vielen Gärten auch. Wir feiern am Donnerstag, den 1. Oktober im SBZ – DEM HEIZHAUS in der Südstadt . Von 15 bis 19 Uhr. Bringt einen Kürbis mit, der Euch imponiert und die Lösung unseres Klimakreuzworträtsels. Es wird was zu basteln, zu essen und Feuer geben.

Klimafreundlich Kochen in der Rostocker Südstadt

Wie kann man eigentlich beim Kochen das Klima schonen? Da wir coronabedingt keine Koch- und Haltbarkeitsworkshops durchführen konnten und in großen Gruppen noch nicht können, haben wir ein Video zum Nachmachen gedreht.

Mitwirkende Paul Teipel, Susanne Ewert, Silvia Berg, SBZ-Heizhaus.

Idee und Umsetzung: Annette Knauf.

Unsere Herbst-Termine

Feuerbohne

Zum Vormerken gibt es hier eine Übersicht unserer Aktivitäten:

  • Biolandpartie am Samstag, den 19. September 2020 –  der Kastanienhof in Bandow bei Schwaan (Dorfstr. 23) und der Bekegarten in Groß Grenz (Molkeweg) freuen sich an diesem Tag auf Ihren Besuch
  • Herbst- und Kürbisfest im SBZ-Heizhaus am Donnerstag, den 1. Oktober 2020 ab 15 Uhr, mit Kürbiswettbewerb (bringen Sie dazu „Ihren“ Kürbis mit), Smoothies und Gewinnverlosung des Klimarätsels
  • gemeinsam Esskastanien sammeln und rösten am Mittwoch, den 14.10.2020, Treffpunkt 15 Uhr am SBZ-Heizhaus, bitte bringen Sie Handschuhe mit!
  • Mittagsfilm am Samstag, den 14. November 2020 um 11 – 13 Uhr im SBZ-Heizhaus, „Der Bauer und sein Prinz“ – ein Film über das Engagement von Prinz Charles im ökologischen Landbau
  • Sauerkraut selber machen, am Mittwoch, den 25. November 2020, 15 -17 Uhr im SBZ-Heizhaus
  • Uni-Kino: Wir zeigen „But beautiful“ und „Unserer kleine große Farm“ in Zusammenarbeit mit den Fachschaften der Universität Rostock, Termin wird noch bekanntgegeben

Mitmachtag BEKE-Garten

Solidarisch Landwirtschaften. Am Freitag den 14.8.2020 findet von 10-16 Uhr ein Mitmachtag in Letschow Ausbau statt (Kennenlernen des ökologischen und solidarischen Gemüsebaus). Wir bitten um Voranmeldung zur besseren Planbarkeit.

Anmeldung (Null)160 5438048, moritz(ÄT)bunte-hoefe.de

Ort: Letschow Ausbau 43, 18258 Letschow

Weitere Infos zum Beke-Garten gibt es hier

Essen nach den Jahreszeiten

Am Dienstag, den 18. August 2020 von 14 bis 16 Uhr findet im Seniorentreff der AWO im „Berghotel“ Südring 28b ein Vortrag und Gespräch mit Interessierten statt. Wir möchten mit Ihnen darüber ins Gespräch kommen, welches Gemüse gerade Saison hat, was Ernährung mit dem Klima zu tun hat und Erfahrungen und Rezepte austauschen. Wir freuen uns auf Sie. Ihr Team von Kurze Wege Bunte Höfe.
Anmeldung erbeten unter Tel. 400 1440 (AWO)